video corpo

Adsorbierendes Filtersystem
Luft

adsorbierendes Filtersystem
adsorbierendes Filtersystem
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
adsorbierend
Gefiltertes Element
Luft

Beschreibung

Quecksilber, VOC, Null-Flüssigkeitsabgabe Merkur Unser Filsorption*-System verwendet eine Aktivkohleeinspritzung vor einem Standard-Primär- oder Sekundärpartikelkontrollsystem Das Mer-Cure*-System verwendet eine proprietäre Methode - Einspritzen von Sorptionsmittel vor den Luftvorwärmern, um die Oxidation bei höheren Temperaturen zu beschleunigen. Über 25 Jahre Erfahrung, die zu mehr als 20 industriellen Referenzen und 29 GW installierter Leistung geführt hat Mehr als 2 Millionen Stunden zuverlässiger Betrieb Flüchtige organische Verbindungen (VOC) Für die Minderung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) bieten wir thermische Oxidationsmittel und regenerative thermische Oxidationsmittel an - Technologien, die seit vielen Jahrzehnten verkauft werden. Lösung für Null-Flüssigkeitsabgabe (ZLD) Darüber hinaus bietet GE unsere Lösung für Sprühtrockner-Verdampfer (SDE*) für Anlagen an, um beim Betrieb von WRGD-Technologien einen Null-Flüssigkeitsausstoß (ZLD) zu erreichen Unsere einfache und kostengünstige SDE-Technologie verwendet heißes Rauchgas zur Verdampfung von Abwasser. Die gelösten oder schwebenden Feststoffe werden in den vorhandenen Partikelentfernungsanlagen gesammelt. Durch die Zugabe von Kalk zur Konditionierung des Abwasserzulaufs können saure Gase im Rauchgas als zusätzlicher Nutzen erfasst werden.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.