Automatik-Temperiergerät AXT4
für Heizzweckeuniversellkompakt

Automatik-Temperiergerät
Automatik-Temperiergerät
Automatik-Temperiergerät
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Automatik
Verwendung
für Heizzwecke
Weitere Eigenschaften
kompakt, universell

Beschreibung

SAUTER lanciert den Ventilantrieb AXT4 mit Hubanzeige für die effiziente und präzise Regelung als Nachfolger der bekannten SAUTER AXT2 Baureihe. Der AXT4 überzeugt durch bewährte Thermotechnologie von SAUTER, kompaktes Design, einfache Montage und manuelle Re-Open Funktion. Der SAUTER AXT4 erfüllt die hohen Qualitätsansprüche an geräuschlose und langlebige thermische Ventilantriebe in der Raumautomation. In erster Linie garantiert er energieeffiziente Regelpräzision für den Einsatz in Radiatoren, Fussbodenheizungen, Kühldecken oder Fan-Coils. Darüber hinaus überzeugt er durch elegantes Design und einfache Montage. Es handelt sich um eine zeitgemässe Neuauflage der erfolgreichen Antriebstechnologie von SAUTER. Mit dem Markteintritt wird die Typenreihe AXT2 abgelöst. Zwei Grundtypen für unterschiedliche Betriebsspannungen sowie die Ausführungen NC «stromlos geschlossen» und NO «stromlos offen» stehen zur Verfügung. Die standardmässige Überwurfmutter ermöglicht die Direktmontage für alle gängigen Ventilgehäuse. Zudem passt der AXT4 auf Kleinventile unterschiedlicher Bauart. Die First-Open Funktion ermöglicht die kraftlose Montage auf die Kleinventile auch wenn die Einzelraumregelung noch nicht in Betrieb gesetzt werden konnte. Dank der zusätzlichen Re-Open Funktion kann der Antrieb jederzeit in die First-Open Stellung zurückgesetzt und im Servicefall manuell geöffnet werden. Sein handliches Format und die einfache Montage in jeder Lage – auch über Kopf – machen den AXT4 zum universellen Antrieb, der sämtliche Anforderungen von Installateuren und Endnutzern erfüllt.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Fr. Sauter AG anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.