Ultraschall-Durchflussmesser / thermisch / Druckluft / für Flüssigkeiten
FLUXUS G608 CA

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Ultraschall, thermisch

  • Flüssigkeit:

    für Flüssigkeiten, Druckluft

  • Weitere Eigenschaften:

    digital, 4-20 mA, tragbar, ATEX, IP65

  • Prozessdruck:

    3 bar (43,51 psi)

  • Prozesstemperatur:

    Min: -40 °C (-40 °F)

    Max: 200 °C (392 °F)

Beschreibung

Die Vorteile der Verwendung von Druckluft sind mannigfaltig und ein Verzicht hierauf ist in modernen Produktionsprozessen nahezu undenkbar.

Dennoch, Druckluft gilt als eine der teuersten Energieformen, denn mehr als 90% der zu ihrer Erzeugung eingesetzten Energie gehen in Form von Wärme- , mechanischen oder sonstigen Verlusten verloren. Darüber hinaus sind Leckagen, aufgrund der oftmals weit verzweigten Leitungssysteme und der schwierigen Detektion von undichten Stellen, unglücklicherweise recht häufig.

Strategien zur allgemeinen Reduzierung des Verbrauchs an Druckluft und einer erhöhten Wachsamkeit gegenüber möglichen Leckagen existieren, jedoch werden technologische Massnahmen hierzu nur langsam implemetiert - dies auch, da passende Messsysteme bisher nur bedingt verfügbar waren.

Der FLUXUS G601 CA Energy ist die Antwort hierauf und das ideale System für die Überwachung von Druckluftnetzen!
Der FLUXUS G601 CA Energy basiert auf dem sehr erfolgreichen und bewährten portablen Durchflussmesser für Gase, FLUXUS G601, und überträgt all diese außergewöhnlichen Eigenschaften in eine neue Kategorie.

Der FLUXUS G601 CA Energy ist das ideale Messsystem zur Überprüfung ganzer Druckluftnetze, zur Druckluftbilanzierung innerhalb von Anlagen und Produktionsumgebungen, zur individuellen Messung an nahezu jedem Druckluftstrang und ist das System der Wahl zur Quantifizierung und Ortung von Leckagestellen.