Kippschaltungs-Logikgerät
MM74H, 74LCX, NC7S series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Kippschaltungs-Logikgerät Kippschaltungs-Logikgerät - MM74H, 74LCX, NC7S series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    Kippschaltung

Beschreibung

Der LXC574 ist eine starke oktale Flip-Flop-Einheit, die mit einem gepufferten gemeinsamen Taktgeber und einer Ausgangsfunktion arbeitet, die es ermöglicht, schnell mit in Flip-Flops gespeicherten Daten in einer niedrigen bis hohen Einstellung zu arbeiten. Dies geschieht mit einem Gehäuse, das dem LCX374 ähnlich ist, nur dass es unterschiedliche Pinbelegungen hat. Dies gilt auch für Niederspannungsanforderungen wie 2,5 und 3,3V Steuerungen. Dies funktioniert in 5V-Umgebungen und verwendet eine starke CMOS-Technologie, damit es mit mehr als genug Sorgfalt funktioniert und gleichzeitig keine Verlustleistung riskiert wird.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)