Vakuumverdampfer PC R series
thermischProzesszur Abwasserbehandlung

Vakuumverdampfer
Vakuumverdampfer
Vakuumverdampfer
Vakuumverdampfer
Vakuumverdampfer
Vakuumverdampfer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
thermisch, Vakuum
Labor / Prozess
Prozess
Anwendung
zur Abwasserbehandlung

Beschreibung

Das Heizsystem der Verdampfer der PC R Reihen basiert auf einer Wärmepumpe und arbeitet unter Vakuum bei 5kPa und ca. 30°C (86°F). Der Austausch von Wärme findet in einem konischen Mantel statt und der Innenteil der Siedekammer wird durch einen darin befindlichen Schaber gereinigt, der das Konzentrat immer wieder umrührt. Diese Konfiguration dient der Herstellung eines Konzentrates mit einer hohen Endkonzentration und einem Destillat mit geringer Leitfähigkeit. Zwischen 0,1 – 2 m3/Tag Erhebliche Reduzierung der Abwassermengen und Entsorgungskosten Wiederverwertung von Wertstoffen Bestens geeignet wenn: das Abwasser einen hohen Anfangsgehalt an gelösten oder Schwebstoffen aufweist das Abwasser bereits vor-konzentriert ist die Tagesmengen relativ gering sind das Destillat von bester Qualität sein muß das Konzentrat recycelt werden muß

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.