Flach-Metalldetektor ERGUARD SCM
für Förderanlagenfür Schüttguthochempfindlich

Flach-Metalldetektor
Flach-Metalldetektor
Flach-Metalldetektor
Flach-Metalldetektor
Flach-Metalldetektor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
flach
Anwendungsbereiche
für Förderanlagen, für Schüttgut
Weitere Eigenschaften
hochempfindlich, kompakt, mit Digitalanzeige
Einsatzbereich
für die chemische Industrie, für das Bauwesen, für die Glasindustrie, für die Metallindustrie, für Bergbauindustrie, für die Recyclingindustrie

Beschreibung

Der Einplatten-Metalldetektor ERGUARD SCM wurde entwickelt, um Einschlüsse von Eisen- und Nichteisenmetallen sowie Edelstahl in Schüttgütern zu erkennen, die auf einem Förderband transportiert werden. - Kompakte Lösung: Der Einplatten-Metalldetektor ERGUARD SCM lässt sich ohne Bandtrennung einfach unter dem Förderband integrieren. - Hohe Empfindlichkeit gegenüber Metalleinschlüssen: Der Einplatten-Metalldetektor ERGUARD SCM bietet maximale Empfindlichkeit bei der Erkennung von Einschlüssen unterschiedlicher Größe. Empfindlichkeit gegenüber Eisenmetallen: - ab 10 mm in einer Höhe von 100 mm von der Detektorplatte - ab 20 mm in einer Höhe von 200 mm von der Detektorplatte - ab 30 mm bei einer Höhe von 300 mm von der Detektorplatte Empfindlichkeit gegenüber Nichteisenmetallen: - ab 20 mm in einer Höhe von 100 mm von der Detektorplatte - ab 40 mm bei einer Höhe von 200 mm von der Detektorplatte - ab 60 mm bei einer Höhe von 300 mm von der Detektorplatte Die oben genannten Werte werden unter idealen Bedingungen erhalten und können je nach Größe der Öffnung, der Betriebsfrequenz des Detektors, den einzigartigen Eigenschaften der Produkte, der Lage der Einschlüsse in der Strömung und den Bedingungen der Prozessumgebung variieren. - Kontinuierliche Kontrolle: Wenn Metalleinschlüsse erkannt werden, gibt der Metalldetektor ein Ton-/Lichtsignal aus und stoppt je nach gewählter Option das Förderband, etikettiert oder weist das kontaminierte Produkt vom Förderband zurück. Der Sensor hat die Umgebungsklasse NF1 (Umgebungstemperatur - 35 / + 40 °С), was die Arbeit im Freien bei allen Wetterbedingungen ermöglicht. - Schutz der Prozessausrüstung vor Beschädigung und vorzeitigem Verschleiß - Intuitive Steuerung über Touchscreen - Speichern von bis zu 10 Materialien im Speicher

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.