AC/DC-Stromversorgung / einstellbar / Einbau / Außen
E/PSI 800-R series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    AC/DC

  • Ausgang:

    einstellbar

  • Weitere Eigenschaften:

    Einbau, Außen, programmierbar, Labor

  • Leistung:

    Max: 5.000 W

    Min: 320 W

  • Eingangsspannung:

    Max: 264 V

    Min: 90 V

  • Ausgangsspannung:

    Max: 500 V

    Min: 16 V

Beschreibung

Die mikroprozessorgesteuerten, programmierbaren Einbaugeräte der Serie »E/PSI 800-R« von EPS Stromversorgung sind sowohl für den Festspannungsbetrieb im normalen Industrieeinsatz als auch für einen variablen Spannungsbetrieb konzipiert. Zur Verfügung stehen Geräte mit Ausgangsspannungen bis 500 VDC, Strömen bis 170 A und einer Leistungsklasse bis 5 kW.
Die Geräte haben eine flexible leistungsgeregelte Ausgangsstufe (ab 1 kW), die bei hoher Ausgangsspannung den Strom oder bei hohem Ausgangsstrom die Spannung so reduziert, dass die maximale Ausgangsleistung nicht überschritten wird.
Die Funktionalität ist auf Industriestromversorgung ausgerichtet, d.h. das Gerät arbeitet nach einem Netzausfall selbständig, mit den letzten Einstellungen, weiter.

Die Betriebszustände des Gerätes, die Menüführung und die momentane Belegung der Folientastatur werden im Display so angezeigt, dass es dem Anwender möglich ist, das Gerät intuitiv zu bedienen. Über die gängigen Funktionen von Netzgeräten hinaus, können Sollwertvorgabesätze eingestellt, gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden.
Die integrierten Überwachungsfunktionen mit einstellbaren Verzögerungen vereinfachen den Prüfaufbau, da externe Überwachungskreise entfallen Zum Schutz gegen Fehlbedienung können die Bedienelemente gesperrt werden,
Der serienmäßig vorhandene Fernfühlungseingang kann direkt am Verbraucher angeschlossen werden, um Spannungsabfall auf den Lastleitungen zu kompensieren. Durch die einstellbare Strombegrenzung sind die Geräte zudem kurzschluss- und überlastfest.

Weitere Produkte von EPS Stromversorgung GmbH

AC/DC