Durchflussmesser für Dichtstromförderung DensFlow
Massenmagnetisch-induktivfür Schüttgut

Durchflussmesser für Dichtstromförderung
Durchflussmesser für Dichtstromförderung
Durchflussmesser für Dichtstromförderung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Massen, magnetisch-induktiv
Flüssigkeit
für Schüttgut
Kommunikation
4-20 mA, Modbus, PROFIBUS
Schutzniveau
ATEX
Anwendung
Industrie, für Schüttgut, für Dichtstromförderung
Weitere Eigenschaften
mit Display, Hochpräzision, kontaktlos
Prozessdruck

Max: 110 bar (1.595,42 psi)

Min: 25 bar (362,59 psi)

Prozesstemperatur

120 °C (248 °F)

Beschreibung

Kontinuierliche Mengenmessung bei Dichtstromförderungen und hohen Durchsätzen Speziell entwickelt für die Durchflussmessung von Feststoffen bei Dichtstromtransport. Sensor misst Konzentration und Geschwindigkeit der Feststoffströmung. kein Verschleiß durch keramisches Innenrohr Auch für hohe Drücke bis 110 bar verfügbar – DensFlow HP FEATURES & BENEFITS • - zuverlässige Mengenmessung in pneumatischem Dichtstrom • - unbegrenzte Durchsatzmengen messbar • - optional bis 25 bar druckbeständig • - querschnittsfreier Einbau, dadurch keine Toträume in denen sich Ansätze bilden können • - Messung unabhängig von der Fließgeschwindigkeit des Materials • - einfache Nachrüstung • - wartungsfrei • - berührungsloses Messverfahren (keine Mechanik) APPLIKATIONEN • - Pulver oder Granulat im pneumatischen Dichtstromtransport in der Stahlindustrie TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Zu messendes Material - Pulver oder Granulat Funktionsprinzip - Elektromagnetisch Prozessdruck - 25 bar, optional bis zu 110 bar Prozesstemperatur - Bis zu + 120 °C Montage - Einbauflansch Art der Förderung - Pneumatischer Dichstrom Durchflussmenge - Keine Beschränkung Leitungsdurchmesser - Max. DN 150 mm ATEX-Kennzeichnung - Kategorie 3, Kat. 1 zugelassen Ausgang - 4 … 20 mA, ModBus, ProfiBus

Kataloge

Weitere Produkte von ENVEA

LÖSUNGEN ZUR PROZESSOPTIMIERUNG

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.