Hydraulischer Druckübersetzer PID series
Öl in Ölkompakt

hydraulischer Druckübersetzer
hydraulischer Druckübersetzer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Merkmal
hydraulisch, Öl in Öl, kompakt
Druck

700 bar (10.153 psi)

Durchsatz

Max: 3 l/min (1 us gal/min)

Min: 1 l/min (0 us gal/min)

Beschreibung

Produktlinie : Spanntechnik • Eingebaute By-Pass-Ventile erlauben hohe Fördervolumen am Ausgang der Druckübersetzer • Die kompakte und geschlossene Konstruktion ermöglicht einen einfachen Einbau • Das eingebaute, entsperrbare Ablassventil macht den Einsatz eines externen Rückschlagventils überflüssig • Die sorgfältige Auswahl aller internen Komponenten gewährleistet eine lange Nutzungszeit. • FL2101 filters and VFC1 flow control valve included Wenn der Druck einer vorhandenen Hydraulikanlage für bestimmte Anwendungen nicht ausreicht, lässt sich der Ausgangsdruck mit Enerpac Öl/Öl-Druckübersetzern für die Anwendung anpassen. Das Prinzip der Druckübersetzung • Bei Druckbeaufschlagung des Eingangsanschlusses (IN) flieBt das Ôl frei über die Rückschlagventile (CV) und das Ablassventil zum Zylinder und fâhrt diesen aus. • Der Eingangsdruck wird von der oszillierenden Pumpe (OP) automatisch gemâB dem Übersetzungsverhàltnis auf den Ausgangsdruck verstârkt. • Sobald der maximale Druck erreicht ist, wird die Frequenz der Pumpe gesenkt, sodass dieser Druck gehalten wird. • Der freie Rückfluss vom Zylinder zum Ôlbehàlter erfolgt, wenn das Wegeventil auf Versorgung des R-Anschlusses umgeschaltet wird. • Eine Filterung von 10 Mikron wird bei allen Anschlüssen für einen stôrungsfreien Betrieb benôtigt. Filter und Durchflussregelung im Lieferumfang enthalten.
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.