Thermoelement / Eintauchfühler / für Prozess
214C

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Thermoelement / Eintauchfühler / für Prozess Thermoelement / Eintauchfühler / für Prozess - 214C
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    mit Thermoelement

  • Montage:

    Eintauchfühler

  • Anwendung:

    für Prozess

  • Temperatur:

    Max: 1.200 °C (2.192 °F)

    Min: -196 °C (-321 °F)

Beschreibung


Merkmale

Mehrere Sensortypen, einschließlich Thermoelemente Typ J, K und T, bieten hohe Anwendungsflexibilität.
Erfüllung der Anforderungen der ASTM- und IEC-Standards für die Genauigkeitstoleranz von Thermoelementen sorgt für zuverlässige Leistungsmerkmale.
Großer Temperaturbereich von -196 bis 1 200 °C (-321 bis 2 192 °F) bietet Langlebigkeit in verschiedenen Prozessumgebungen.
Widerstandsfähigkeit gegen starke Vibrationen erlaubt den Einsatz unter rauen Prozessbedingungen.
Ausführungen in Einzel- oder Doppelkonfiguration mit geerdeten oder ungeerdeten Verbindungen ermöglichen den Einsatz in diversen Anwendungen.
Alle Sensorausführungen und -längen sind mit mineralisoliertem Kabel mit ¼ in. Durchmesser erhältlich, um den Industriestandards zu entsprechen.
Anpassbare und feste Klemmringverschraubungen sowie federbelastete oder verschweißte Adapter erfüllen spezifische Montageanforderungen.
Gehäuse- und Anschlusskopfoptionen ermöglichen die Anpassung an diverse Prozesse.
Weltweit geltende Ex-Zulassungen entsprechen den Ex-Schutz-Anforderungen.