Segmentschütz 3004
für Gasmit Anschweißenden

Segmentschütz
Segmentschütz
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Segmentschütz
Medium
für Gas
Weitere Eigenschaften
mit Anschweißenden

Beschreibung

Weich dichtend mit glattem Duchgang nach DIN EN 13774. Gehäuse und Kopfstück aus GJS-400-18 mit angeschuhten Enden aus St. 35.8 Fugenform 22. Absperrkeil mit neuer Keilführung, einvulkanisierte Kunststoff-Gleitschuhe. Spindel aus nichtrostendem austenitischem Cr-Stahl 1.4021 und gerolltem Gewinde. Spindellagerung ist medienfrei. Spideldichtung mit zwei O-Ringen und Rückdichtung. Innen emailliert nach der DEV-Richtlinie (mit Ausnahme des Schweißbereiches). Außenbeschichtung aus Polyurethan "PUR". Die Prüfung erfolgt nach DIN 30677, Teil 2 und mit 15 kV. Der Absperrschieber 3004 ist auch mit "Ausbläser-Einheit" in zwei Ausführungen erhältlich - mit Stahlenden oder PE-Enden.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.