Halbautomatische Haubenmaschine Easy Wrap 2000
mit StretchfolieDrehtisch

halbautomatische Haubenmaschine
halbautomatische Haubenmaschine
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionmodus
halbautomatisch
Filmtyp
mit Stretchfolie
Weitere Eigenschaften
Drehtisch

Beschreibung

Einfaches Wickeln 2000 Die Easy Wrap 2000 A ist eine halbautomatische Maschine zum Umwickeln von palettisierten Ladungen mit Stretchfolie: mit der Möglichkeit, die Folienspannung durch eine mechanische Bremse zu regulieren, allmähliches Anfahren des Tisches durch einen Inverter, manueller oder automatischer Arbeitszyklus, Möglichkeit, die Anzahl der Wicklungen auf dem unteren und oberen Teil der Palette zu regulieren. Technische Merkmale - Maschinenstruktur aus lackiertem Stahlblech - Klappbare Säule an der Basis für schnelle, einfache Installation - Übertragung des Rollenhalterwagens mittels Kette - Tischdurchmesser 1500 mm - Arbeitshöhe 2400 mm - Umgebungsbedingungen Feuchtigkeit: ≤ 90\% - Arbeitstemperatur: von + 0°C bis + 40°C - Möglichkeit, die Maschine mit dem Gabelstapler sowohl von vorne als auch von hinten anzuheben - Bereitstellung für pneumatische Presse - Umrichter für progressives Starten und indexiertes Stoppen des Tisches - Digitale Einstellung der Wicklungen an der Unterseite der Palette - Digitale Einstellung der Wickel an der Oberseite der Palette - Rotationsgeschwindigkeit einstellbar von 0 bis 10 U/min. - Auf- und Abfahrgeschwindigkeit des Schlittens - Verzögerung beim Lesen von Photozellen - Schaltflächen für Mensch/Automaschine-Verwaltung - Auf- und Abwärtszyklus - Nur Aufwärtszyklus - Zyklus der Zuführung - Maximale Höhe der Filmrolle: 500 mm - Maximaler Rollendurchmesser: 280 mm - Maximale Palettenabmessungen: 800 x 1200 x 2200 mm - Kapazität des Tisches : 1500 Kg - Gewicht der Maschine : 650 Kg - Installierte Leistung : 1 kW - Abmessungen der Maschine : 2715 x 1515 x 2600 mm - Nach CE-Normen hergestellte Maschinen

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.