Optoelektronischer Sensor / Einweg
rechteckigzylindrischInfrarot

Optoelektronischer Sensor / Einweg
Optoelektronischer Sensor / Einweg
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Bauarten
Einweg
Gehäuse
rechteckig, zylindrisch
Strahltypen
Infrarot, Laser, rotes Licht
Weitere Eigenschaften
kompakt, IP69K
Maximale Reichweite

Min: 500 mm (19,7 in)

Max: 50.000 mm (164 in)

Beschreibung

EINWEGLICHTSCHRANKEN di-soric Einweglichtschranken wurden für unterschiedlichste Einsatzbedingungen entwickelt. Funktionale Highlights und ein stabiles und kompaktes Gehäuse zeichnen diese Lichtschranken aus. Selbst Applikationen in widrigen Umgebungsbedingungen und im Außenbereich können dank der hohen Schutzarten bis IP 69K sicher gelöst werden. Der Sender und der Empfänger befinden sich in zwei getrennten Gehäusen. Das vom Sender kommende Sendelicht wird auf den Empfänger abgestrahlt. Bei Unterbrechung des Sendelichts erfolgt eine Änderung des Ausgangszustands am Empfänger. di-soric Laser-Einweglichtschranken werden bei Automa- tisierungsaufgaben eingesetzt, in denen kleinste Objekte sicher, schnell und zuverlässig erfasst werden müssen. Durch den Einsatz von kollimiertem Laser-Rotlicht wird eine gleichbleibend hohe Genauigkeit des Schaltpunktes über die komplette Strecke zwischen Sender und Empfänger erreicht. MERKMALE Verschiedenste Bauformen Große Reichweite Hohe Auflösung Rotlicht, Infrarotlicht oder Rotlicht-Laser getaktet Empfindlichkeitseinstellung über: Potentiometer, Teach-In oder Fernteach Funktionsreserve/ Verschmutzungsanzeige Kollimierter Laserstrahl Kleiner Laserpunkt und kleiner Reflektor Hohe Schutzart Robuste Gehäuse

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von di-soric anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.