Relativdruckmessumformer / Membran / analog / robust
EMP 2

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Relativdruckmessumformer / Membran / analog / robust Relativdruckmessumformer / Membran / analog / robust - EMP 2
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Drucktyp:

    relativ

  • Technologie:

    Membran

  • Ausgangssignal:

    analog

  • Weitere Eigenschaften:

    robust, für Schifffahrtsanwendungen

  • Prozesstemperatur:

    Min: -10 °C (14 °F)

    Max: 70 °C (158 °F)

  • Druckbereich:

    Min: 0 bar (0 psi)

    Max: 400 bar (5.801,51 psi)

Beschreibung

EMP 2, Druckmessumformer

Der Druckmessumformer EMP 2 mit Schiffszulassung wurde für den Einsatz in fast allen Marine- und Industrieanwendungen konzipiert und bietet selbst unter härtesten Bedingungen eine zuverlässige Druckmessung. Die Druckmessumformer im Feldgehäuse sind zugelassen nach LR, DNV, GL, RINA, ABS, BV, NKK, CCS, KRS und besitzen ein 4-20mA Ausgangssignal, Ausführungen für Absolut- und Relativdruckmessung, Messbereiche von 0-1 bis 0-400 bar, Nullpunkt- und Bereichsjustierung, Pg 13,5 Kabelanschluss und verschiedene Druckanschlüsse. Durch seine robuste Konstruktion entspricht der Druckmessumformer auch den härtesten Anforderungen.

4 - 20 mA Ausgangssignal
Betriebstemperatur -10 bis 70° C
Messbereich 0 - 400 bar
Druckanschlüsse G ¼, G ½A Standard, G 3/8 A mano
Mit Nullpunkt- und Bereichsjustierung
Verfügbar mit allen wichtigen Schiffszulassungen
Für den Einsatz unter harten industriellen / marinen Umgebungsbedingungen

Weitere Produkte von Danfoss Industrial Automation

Sensors and transmitters