Pikosekundenlaser / Festkörper / Infrarot / grün
Sagittar-L series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Pikosekundenlaser / Festkörper / Infrarot / grün Pikosekundenlaser / Festkörper / Infrarot / grün - Sagittar-L series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktionsmodus:

    Pikosekunden

  • Technologie :

    Festkörper

  • Spektum:

    Infrarot, grün, ultraviolett

  • ***weitere Eigenschaften:

    mit hoher Wiederholrate, Hochleistung

  • Wellenlänge:

    355 nm, 532 nm, 1.064 nm

  • Leistung:

    Min: 2,5 W

    Max: 12 W

Beschreibung

Kleine, hohe Strahlqualität, Zuverlässigkeit bei niedrigen Wiederholraten und leistungsstarke pulsierende Festkörper-Pikosekundenlaser werden immer beliebter in entfernten, hochpräzisen Satelliten-Entfernungssystemen. Der kHz-Pikosekundenlaser der Entfernungsmessung ist der komplizierteste Festkörperlaser. Es beinhaltet einen passiv modengekoppelten Pikosekunden-Oszillator, einen regenerativen Verstärker, eine Leistungsverstärkung, eine Frequenzumwandlungsvorrichtung, die eine passiv modengekoppelte, regenerative Verstärkung, den Entwurf eines elektrooptischen Hochgeschwindigkeitsschalters, Isolationskomponenten mit hohem Extinktionsverhältnis beinhaltet. Es erfordert auch eine hohe Zuverlässigkeit des Leistungstreibers und des Steuerungssystems.
Die Festkörperlaser der Sagittar-L-Serie zeichnen sich durch hohe und stabile Pulsenergie, gute Strahlqualität und minimalen Strahlablenkwinkel aus. Es ist die ideale Wahl für entfernte und hochpräzise Messsysteme.

Der Kern des Produktdesigns
* Optische Komponente dauerhaft fixierte Technologie
* Vollständig abgedichteter Hohlraum, 15-35℃ Arbeit bei konstanter Temperatur
* Die Spotqualität ist ausgezeichnet
* Stabiler Impuls, Einzelpulsenergie kann bis zu 3mJ@1kHz@1064nm betragen
* Lebensdauer über 15000 Stunden

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)

Weitere Produkte von Daheng New Epoch Technology