Software für Phasen-Analyse
DatenerfassungLagerungzur Stundensynchronisierung

Software für Phasen-Analyse
Software für Phasen-Analyse
Software für Phasen-Analyse
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
für Phasen-Analyse, Datenerfassung, Lagerung, zur Stundensynchronisierung, für die Probennahme
Anwendung
für Instrumente
Typ
Echtzeit, 2D

Beschreibung

Datenaufzeichnung für dynamische Signale Obwohl viele Hersteller langfristige Datenaufzeichnungsfunktionen auf verschiedenen Hardware-Plattformen anbieten, ist es schwierig, ein gutes Datenaufzeichnungsinstrument zu finden, das die folgenden Anforderungen erfüllt: Für die dynamische Datenerfassung und Datenaufzeichnung müssen die Abtastwerte aller Eingangskanäle genau synchronisiert werden. Die Zeitsynchronisationsgenauigkeit muss besser als 100 ns (oder 1 Grad Phasenanpassung bei 20 kHz) sein. Die Abtastrate jedes Kanals für Datenaufzeichnungsfunktionen muss bis zu 100 kHz betragen, um den nutzbaren Frequenzbereich von Schall- und Vibrationsanwendungen abzudecken. Die Datenspeichermedien für die Datenaufzeichnung müssen zuverlässig, stoß- und vibrationsfest sein. Normale Festplatten mit elektrischen Spindeln können für diese Anwendung nicht verwendet werden. Die Datenspeicherung in Datenaufzeichnungsgeräten muss mindestens ein paar hundert Gigabyte umfassen Die Daten müssen ohne Verlust des dynamischen Bereichs gespeichert werden. Ein 32-Bit-Fließkommaformat wird bevorzugt. Einige Kunden benötigen möglicherweise eine tragbare Datenaufzeichnungslösung Einige Kunden benötigen möglicherweise Hunderte von Eingangskanälen für ihre Datenaufzeichnungsanforderungen. Das Datenaufzeichnungsmodul muss über Eingangskanäle verfügen, die verschiedene Vibrations- und Akustiksensoren aufnehmen können.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von CRYSTAL INSTRUMENTS anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.