geschlossene Lackierkabine / für Fahrzeuge / Filterung / Druck

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Struktur:

    geschlossen

  • Anwendungsbereich:

    für Fahrzeuge

  • Filtrierung:

    Filterung

  • Weitere Eigenschaften:

    Druck

Beschreibung

Lackierkabinen für den manuellen Spritzauftrag mit Wasserberieselung oder Trockenfiltern

Die Lackierkabinen von Cefla mit Wasserberieselung oder mit Trockenfiltern sind ideal für qualifizierte Gewerbebetriebe, die durch das unersetzliche handwerkliche und fachliche Know-how ihrer Mitarbeiter überzeugen.

Die während des Spritzauftrags und der Abdunstung freigesetzten Lösemittel werden über eine Kabine mit Wasser- oder Trockenabscheidung oder über Abluftventilatoren ins Freie geleitet.

Überdruckkabinen und -räume
Um eine perfekte Qualität beim Endprodukt zu erzielen und die optimale Arbeitsumgebung für das Personal zu schaffen, sind geschlossene Räume mit leichtem Überdruck für den Spritzauftrag und/oder die Trocknung von Lacken unerlässlich. Dank der gleichmäßigen Belüftung (durch externe Aggregate) kann kein Staub von außen in das Innere der Kabine eindringen, wodurch das Risiko einer Kontamination der gespritzten Teile vermieden wird. Luftaufbereitungsaggregate außerhalb der Kabine filtern die Luft, bevor sie in das Innere der Überdruckkabinen geleitet wird. Dieses Verfahren ermöglicht es außerdem, die Temperatur und Feuchte im Inneren des Raums zu regeln. Mit der zentralen Schalttafel ist die vollständige Kontrolle aller Anlagenfunktionen möglich: separate Einschaltung des Spritz- und/oder Trocknungsraums, separate Temperaturregelung für jeden Raum, programmierbarer Trocknungszyklus bei Schichtende, Einstellung eines minimalen Drucks außerhalb der Arbeitszeiten, um das Eindringen von Staub in das Innere des Raums zu vermeiden sowie Energiesparfunktion.

Eigenschaften
Maximale Qualität der Arbeitsumgebung für exzellente Oberflächen

Weitere Produkte von Cefla Finishing

PRODUKTSUCHE