1. Sensorik - Messtechnik
  2. Elektrische Messung
  3. Digitales Teraohmmeter
  4. burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg

Digitales Teraohmmeter 2408
Tischgerät

digitales Teraohmmeter
digitales Teraohmmeter
digitales Teraohmmeter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Anzeige
digital
Mobilität
Tischgerät
Widerstandsbreite

Min: 1 kOhm

Max: 100.000.000.000 kOhm

Beschreibung

Digitales Teraohmmeter Automatische Messbereichsumschaltung, Prüfspannung einstellbar von 1 V ... 1000 V, Grenzwertmelder, RS232- (IEEE488) Interface Features •Widerstandsmessbereich von 1 kΩ ... 100 TΩ •Strommessbereich von 0,1 pA ... 1 mA •Automatische Messbereichsumschaltung •Prüfspannung einstellbar von 1 V ... 1000 V •Grenzwertmelder •Messwertspeicherung auf ext. USB-Stick •RS232-Schnittstelle (USB und Ethernet Option) Beschreibung Das Megohmmeter RESISTOMAT® Typ 2408 wurde speziell zur Messung sehr hochohmiger Widerstände mit hoher Genauigkeit entwickelt. Es ist in den Leistungsdaten an alle gängigen Anwendungsgebiete angepasst. Die Messspannungen entsprechen den Prüfvorschriften nach DIN (z. B. DIN 51953, DIN 53482, DIN 54345, DIN 57281 und DIN 57411) zur Bestimmung des elektrischen Widerstandswertes an Folien, Bodenbelägen, Messgeräten, Kabeln, plastischen Massen, Gummi, Kunststoffen, Isolierölen und dergleichen. Schnelle Serienmessungen lassen sich mit dem integrierten Grenzwertschalter realisieren. Bei Unterschreitung eines einstellbaren Limits schaltet der Grenzwertmelder und aktiviert einen potentialfreien Optokopplerausgang. Über die serienmäßig eingebaute RS232-Schnittstelle sind alle Funktionen per PC steuerbar. Die Guard-Schaltung in Schutzschirm-Technik ermöglicht die Messung von Einzelwiderständen in einer Dreieckschaltung. Dadurch ist es z. B. möglich, den Isolationswiderstand Ader-Schirm an einem 2-Leiterkabel mit gemeinsamer Abschirmung zu messen, ohne das Resultat durch die beiden parallel liegenden Guard-Widerstände zu verfälschen (s. Abb. auf der Rückseite).

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.