Drahtgewickelter Widerstand 1240
mit geringer InduktivitätShuntKalibrier

drahtgewickelter Widerstand
drahtgewickelter Widerstand
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Technologie
drahtgewickelt
Elektrische Spezifikation
mit geringer Induktivität, Shunt
Weitere Eigenschaften
Kalibrier
Anwendung
für Labor
Wert

Max: 100.000 Ohm

Min: 0,0001 Ohm

Leistung (W)

2,5 W (0,003 hp)

Beschreibung

Die Kalibrierwiderstände der Klasse 0,02 bestechen durch ihren modernen Aufbau und die geringen mechanischen Abmessungen. Ihre Robustheit gewährleistet darüber hinaus eine lange Lebensdauer. Zum Einsatz kommen Kalibrierwiderstände der Typenserie 1240 dort, wo sehr stabile Betriebsnormale benötigt werden. Typische Anwendungsschwerpunkte finden sich: - überall dort, wo Normalwiderstände eine zu aufwendige Lösung sind - zur Überprüfung und Kalibrierung von Widerstandsmessgeräten - bei Tests an elektrischen Temperatur-Messeinrichtungen - für den Laboraufbau einer Wheatstone-Brücke - als Shunt-Widerstand zur genauen Strommessung - als Teil der Grundausstattung im Forschungslabor - für einen großen Teil von Messungen in der Kalibrierwerkstatt Features: - Bereich 10 μΩ ... 100 kΩ - Kapazitäts- und induktivitätsarmer Aufbau - Verwendbar für Gleichstrom und technische Frequenzen - Hohe Stabilität < ± 0,01 % über Jahre

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.