Differenzdruckaufnehmer 831x series
MembrananalogEdelstahl

Differenzdruckaufnehmer
Differenzdruckaufnehmer
Differenzdruckaufnehmer
Differenzdruckaufnehmer
Differenzdruckaufnehmer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Drucktyp
Differenz
Technologie
Membran
Ausgangssignal
analog
Weitere Eigenschaften
Edelstahl, für Flüssigkeiten und Gase
Prozesstemperatur

Max: 120 °C (248 °F)

Min: -50 °C (-58 °F)

Druckbereich

Max: 500.000 mbar (7.251,89 psi)

Min: 35 mbar (0,51 psi)

Beschreibung

Mit den Sensoren der Serie 831x werden Druckdifferenzen zwischen den beiden Anschlüssen des Messelements gemessen. Es können Differenzdrücke gegen einen Vergleichsdruck, z.B. die Atmosphäre oder die Führungsgröße eines Regelsystems, gemessen werden. Ebenso ist aber auch die Erfassung von Differenzdrücken an Systemen, die einen hohen statischen Druck aufweisen, möglich. Die Differenzdrucksensoren reagieren in beide Richtungen und können beidseitig mit flüssigen oder gasförmigen Medien beaufschlagt werden. Entlüftungsöffnungen erleichtern die Installation. Anwendungsbeispiele: -Druckflussmessungen -Reinraumtechnik -Heizungs-, Lüftungs-, Klima-Überwachung/-Regelung Features Messbereiche von 0 ... ± 35 mbar bis 0 ... ± 500 bar Messgenauigkeit < 0,25 % bzw. < 0,5 % Für Systemdruck bis 345 bar ausrüstbar Ausgang ± 5 V oder 4 ... 20 mA optional erhältlich Für flüssige und gasförmige Medien geeignet Aus nichtrostendem Stahl, zuverlässig, robust

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.