Spannungskalibrator / Strom / Universal / Wägezellen
TRANS CAL 7281

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Physikalische Größe:

    Spannung, Strom

  • Anwendungen:

    Universal, Wägezellen, Drehmomentschlüssel

  • Optionen:

    tragbar, digital, Hochpräzision, Handgerät, hydraulisch

  • Spannung:

    Min: 5 V

    Max: 10 V

Beschreibung

Mobiles Hochpräzisions-Kalibrier- und Prüfgerät für mechanische und elektrische Größen
-Gerätetest, DMS-Simulator, Sensortest, Referenzmesskette

FEATURES
- Anschließbare Sensoren: DMS/Normsignal ± 5 V, ± 10 V, potentiometrische Sensoren
- Gerätetest: DMS-Simulator bis zu ± 50 mV/V
- Einfache Konfiguration durch burster TEDS
- Sehr geringe Linearitätsabweichung von ± 0,001 %
- Bis zu 16 Messprogramme speicherbar
- Datenlogger bis zu 30.000 Messwerte
- DKD/DAkkS-/Werks-Kalibrierschein für das Gerät /gesamte Messkette lieferbar (optional)

Der universelle Digitalanzeiger Typ 7281 kommt überall dort zum Einsatz, wo vor Ort messtechnische Komponenten wie Pressen, Drehmomenteinrichtungen, Druckregelanlagen etc. mit hoher Präzision kalibriert werden müssen. Damit das Messgeärt als Referenz einsetzbar ist, kann optional ein DKD/DAkkS- oder Werkskalibrierschein erstellt werden. Somit ist eine Anlage schnell und kostengünstig bewertet und die Messergebnisse sind rückführbar dokumentiert.

Ist eine Referenzmessung nicht möglich, da der Sensor sich an einer schwer zugänglichen Stelle befindet, können trotzdem dessen Nullpunkt, die Ausgangs-, die Eingangs- und die Isolationswiderstände geprüft werden. Ebenso ist das Messen der Speisespannung und die Simulation der Kennwerte (mV/V oder V) des verwendeten Sensors eine weitere Möglichkeit, das Anzeigegerät zu kontrollieren.

Der Einsatz erfolgt in metrologischen Instituten, Kalibrierlabors, bei der Industrie in den Bereichen Qualitätssicherung, Inbetriebnahme und Anlagenüberwachung.