Membranventil / pneumatisch gesteuert / für Erdgas / Edelstahl
2103 series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Membran

  • Betätigung:

    pneumatisch gesteuert

  • Medium:

    für Erdgas

  • Korpus:

    geschweißt, Edelstahl

  • Anwendung:

    hygienisch

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Servomotor, aseptisch, 2/2-Wege

  • Temperatur:

    Max: 143 °C (289 °F)

    Min: -5 °C (23 °F)

  • Druck:

    Max: 10 bar (145 psi)

    Min: 0 bar (0 psi)

  • DN:

    Max: 50 mm

    Min: 4 mm

  • Durchsatz:

    Max: 52 m³/h (1.836 ft³/h)

    Min: 1 m³/h (35 ft³/h)

Beschreibung

Das fremdgesteuerte Membranventil Typ 2103 besteht aus einem pneumatisch betätigten Kolbenantrieb, einer Membran und einem 2-Wege-Ventilgehäuse. Der hochwertige Antrieb mit Edelstahlhülle gewährleistet den Einsatz bei hygienischen oder aggressiven Umgebungsbedingungen. Die strömungsgünstigen und totraumfreien Ventilgehäuse ermöglichen hohe Durchflusswerte und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das Antriebsdesign erlaubt die einfache Integration von Automatisierungseinheiten in allen Ausbaustufen, von der elektisch/optischen Stellungsrückmeldung über die pneumatische Ansteuerung bis hin zur integrierten Feldbusschnittstelle und einer explosionsgeschützten Gerätevariante. Das hochintegrierte System aus Ventil und Automatisierungseinheit zeichnet sich durch Kompaktheit und Glattflächigkeit im Design, integrierte Steuerluftkanäle, den Schutzarten IP65/67, NEMA Type 4X und einer hohen chemischen Beständigkeit aus.

Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse
Hermetische Trennung des Mediums vom Antrieb duch Membran
Einfache Integration von Automatisierungseinheiten mit ELEMENT
Edelstahlgehäuse mit Muffen-, Clamp- oder Schweißanschluss
Zertifiziert nach FDA

Weitere Produkte von BÜRKERT FLUID CONTROL SYSTEMS

Prozessventile und Regelventile