Achsausgleiche für Roboter
RCC, LUR series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Achsausgleiche für Roboter Achsausgleiche für Roboter - RCC, LUR series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    für Roboter

Beschreibung

(RCC-GERÄT)
Das RCC-Gerät ist entworfen, um Fernbefolgungsaufgaben, das Inkorporieren dauerhaft, dennoch flexible Gummibergelemente wahrzunehmen. Das Gerät, das zwischen den Roboterarm (oder andere automatisierte Versammlungsausrüstung) und den Greifer installiert ist, Versammlung, weil das Gerät seitliches korrigiert, das Spannen (diagonal) und/oder Dreh- Positions-misaligment vereinfacht.
Das Gerät verringert die Zahl von den Versammlungsdefekten und von verlorener Zeit wegen der Versetzung und der Hilfen, Ausrüstungsschaden zu verhindern. Das Ergebnis ist verbesserte Produktqualität und Produktivität.

(GERÄT DER FESTLEGUNGS-RCC)
Das Gerät der Festlegungs-RCC ist ein Gerät für die Korrektur von Positionsversetzung, wenn Roboter oder andere automatisierte Versammlungsausrüstung für Einfügungsaufgaben benutzt werden. Die LUR-Reihe enthält einen pneumatischen Festlegungsmechanismus in einem geänderten RCC
Gerät, das seitliche Erschütterung der Welle wenn die Roboterarmbewegungen unterbindet. Dieses lässt größere Geschwindigkeit und Beschleunigung in der Operation zu und vor der Wahrnehmung der Einfügungsaufgabe, verringert Zykluszeit, da der Roboter nicht braucht, auf die seitliche Erschütterung zu warten, um zu stoppen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)