digitales Fluxmeter
LM-120

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
digitales Fluxmeter digitales Fluxmeter - LM-120
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    digital

Beschreibung

Das Belichtungsmesser LM-120 misst das sichtbare Licht vom Leuchtstoff, Metallhalogenid, vom Hochdrucknatrium oder von den weißglühenden Quellen. Es ist ein tragbares, bedienungsfreundliches digitales Belichtungsmesser, das für einfache Einhandbedienungslesung in den Einheiten des Lumens (Lux) bestimmt ist oder des Footcandle (fc). Die Maße LM-120 eine breite Palette des Lichtes bis 20.000 fc oder 200.000 Lux mit einem genauen, hohe Auflösung von 0,01 fc/lux. Diese Einheit ist Bereichsautomatik plus das Handbuch, das mit Fähigkeit, die Lesung heraus auf Null einzustellen sich erstreckt, bevor sie ein Maß nimmt. Benutzen Sie das Belichtungsmesser LM-120, um das Beleuchtungsniveau im Innenraum zu messen und den Ausgangspegel von Beleuchtungsbefestigungen auszuschalten oder zu verringern oder zu erhöhen. Verringern Sie die Energiebelastung des Gebäudes, indem Sie erheblich die Leistungsfähigkeit seines Beleuchtungssystems erhöhen. Ein Lux ist die Beleuchtung von einem eine-Candela-Lampensenkrechten zu einer Oberfläche, die ein Meter in einem Abstand von einem Meter quadrierte. Ein fc ist die Beleuchtung von einem eine-Candela-Lampensenkrechten zu einer Oberfläche, die ein Fuß in einem Abstand von einem Fuß quadrierte. 1 Fußkerze = 10,764 Lux und 1 Lux = 0,09290 Footcandles.

Funktionen
• Helles Maß

Produktinformation
• Automatische und manuelle Streckenauswahl
• Nulleichungsgriff
• Silikon-Sensor
• Integriertes Maßgedächtnis (Datengriff)
• Minimaler und maximaler Datengriff (Minute/maximale)
• Selbstausschalten

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)