Granulierungs-Extrusionsanlage / für PP / für PVC / für PET
BC 2-107-22V EMS series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Granulierung

  • Verarbeitetes Material:

    für PP, für PVC, für PET

  • Weitere Eigenschaften:

    Doppelschnecken

Beschreibung

Granulierung von PVC und Thermoplasten
Granulierextruder für maßgeschneiderte Lösungen

Bei der Granulierung von PVC bieten gegenläufige Doppelschneckenextruder mit EMS–Technologie von battenfeld-cincinnati ein ideales Anlagenkonzept für die flexible Granulierung von PVC-hart und PVC-weich im Ausstoßbereich bis 1.800 kg/h. Die elektromotorische Stauspaltverstellung (EMS) dient dazu, die Schmelzeeigenschaften wie Massedruck- und Temperatur, Plastifiziergrad und Materialentgasung kontrolliert zu beeinflussen.

Darüber hinaus bieten wir für eingeschränkte PVC-Standardrezepturen im Leistungsbereich bis 1.300 kg/h auch konventionelle gegenläufige Doppelschneckenextruder als Alternative an; dabei gestalten wir die Schneckengeometrie maßgeschneidert auf eine Rezeptur.

Für die Granulierung thermoplastischer Materialien (PE, PET, PP, PS, PA, PC und ABS) hat battenfeld-cincinnati Einschneckenextruder mit glatter oder genuteter Einzugszone in Kombination mit Barriereschnecken oder Entgasungsschnecken im Portfolio.