Wasserkühler BKL 200 ICE EF series
für die BackwarenindustrieSpiral

Wasserkühler
Wasserkühler
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Materie
Wasser
Anwendung
für die Backwarenindustrie
Weitere Eigenschaften
Spiral
Leistung

1.125 W, 1.700 W (3.838,66 BTU/h)

Maximaltemperatur

Max: 3 °C (37 °F)

Min: 2 °C (36 °F)

Durchsatz

Max: 450 l/h (118,877 us gal/h)

Min: 40 l/h (10,567 us gal/h)

Beschreibung

Die BKL-Eiswasserkühler funktionieren nach demselben Prinzip: Wasser läuft unter natürlichem Druck durch eine Spirale in ein Wasserbad mit einer Temperatur von 0°C und wird gezwungen durch das Eis gekühlt, das sich an den Wänden des Bades entlang aufbaut. Verschmutzen des gekühlten Wassers ist ausgeschlossen, weil es in diesem geschlossenen System nicht mit freier Luft in Kontakt kommt. Die Temperatur des gekühlten Wassers wir auf einem stabilen Wert aufrecht erhalten, was die kontinuierliche Qualität des Teiges fördert. Durch die Verwendung von starken Rührwerkmotoren mit großen Blättern wird die maximale Kapazität erreicht. Die Eiswasserkühler sind mit einem digitalen Ice Mass Sensor (IMS) ausgestattet; dieser Sensor ermöglicht eine optimale Kontrolle über den Aufbau von Eis im Kühler und die Kontinuität. Steckerfertig geliefert und ohne Pumpe zu verwenden. Der BKL 200 ICE EF ist ein leistungsstarker Eiswasserkühler, der über einen Kompressor verfügt. Dank einer optimalen Abstimmung der mechanischen Teile des Kühlers bleibt das abgekühlte Wasser lange Zeit ohne große Schwankungen auf einer stabilen Temperatur. Kapazität 40 bis 150 Liter pro Stunde Temperatur mit 1 Einheit: 1,5 °C – 3 °C* Abmessungen (L x H x T): 50 x 86 x 50 cm Kompressor : ½ PS / 18cc / Kühlkapazität: 1125 W** Durchsatz (abhängig vom Wasserdruck) 12-20 l/Min Nettoinhalt Wasserbad: 72 Liter pro Bad Eisbank: 40 kg pro Bad Option: Verdampfungswicklung und Kühlspirale aus Edelstahl

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.