Korrosionsprüfkammer Atmosfär series
Salzsprühnebelautomatisch

Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Korrosionsprüfkammer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Testart
Korrosion, Salzsprühnebel
Weitere Eigenschaften
automatisch
Volumen

Min: 1.300 l
(343 gal)

Max: 2.600 l
(687 gal)

Temperatur

Min: 18 °C
(64 °F)

Max: 70 °C
(158 °F)

Länge

1.500 mm
(59,06 in)

Breite

1.300 mm, 2.160 mm
(51,2 in, 85 in)

Tiefe

980 mm
(39 in)

Beschreibung

Atmosfär-Kammern wurden speziell für die vollautomatische Prüfung in Übereinstimmung mit sehr anspruchsvollen laborbeschleunigten Korrosionstests entwickelt, die in einigen Bereichen der Automobilindustrie immer beliebter werden. Diese Tests sind zyklischer Natur und bestehen aus einer Exposition unter kontrollierten und variierenden Bedingungen von Temperatur und Feuchtigkeit, mit intermittierendem Sprühen einer Salzlösung direkt auf die zu testenden Proben aus einem hoch schwingenden Sprühbalken. Zwei Modellgrößen: 1300 Ltr (45,9 cu ft) 2600 Ltr (91,8 cu ft) Umfangreiche optionale Testmöglichkeiten: Umfangreiche optionale Prüfeinrichtungen, wie z.B. SO2-Gasdosierung und Flüssigtauchen. Alle Ascott Atmosfär-Korrosionsprüfkammern sind ausgestattet: Oszillierender Sprühbalken mit magnetisch gekoppeltem Antriebssystem, zur Erfüllung der anspruchsvollsten Automobil-Prüfnormen. Integrierte Klimaanlage, zur Erzielung anspruchsvoller Temperatur- und Feuchtigkeitskombinationen. Psychrometrisches Feuchtigkeitsregelmodul, für eine genauere Regelung der Feuchtigkeit, insbesondere bei Werten um 95% RH. Dazu kommen die Eigenschaften der Ascott CCT-Korrosionsprüfkammern: Ergonomisches Design niedrige Beladungsschwelle für einfaches Be- und Entladen. pneumatisch betätigte Haube 'Easy Open'. Trockendichtung verhindert das Einnässen der Kleidung des Bedieners usw. Externe Salzlösungsbehälter mit großem Fassungsvermögen für einfache Reinigung. Kalibrierzertifikat. Farbauswahl der Haube. Inneres Sichtfenster. Verbrauchsmaterial-Ersatzteilesatz. Leicht zugängliche(r) Salznebelzerstäuber aus transparentem, strapazierfähigem Acryl. Spülen des Schrankinneren mit Frischluft nach der Prüfung und vor dem Öffnen der Kammer.

---

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.