1. Hydraulik - Pneumatik
  2. Ventil und Magnetventil
  3. Sitzventil
  4. Armaturen- und Autogengerätefabrik ewo Hermann Holzapfel GmbH & Co. KG

Sitzventil
manuellSpülEntleerung

Sitzventil
Sitzventil
Sitzventil
Sitzventil
Sitzventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Sitz
Betätigung
manuell
Funktion
Spül, Entleerung
Medium
Druckluft
Weitere Eigenschaften
automatisch
Druck

Max: 16 bar (232,1 psi)

Min: 0,5 bar (7,3 psi)

Beschreibung

• Ablassventile zur Entwässerung von Filter und Filterdruckreglern • Handablassventil serienmäßig eingebaut • Halbautomatische Ablassventile zum Ablassen in drucklosem Zustand • Vollautomatische Ablassventile als Anbau- oder Einbauautomaten Handablassventil Handbetätigte Ablassventile sind serienmäßig in allen Filter- beziehungsweise Filterdruckmindererbehältern eingebaut. Bei Kunststoffbehältern und Metallbehältern mit Schauglas findet die Ablassschraube aus Kunststoff zusammen mit dem entsprechenden Behältereinsatz Anwendung. Der Ventileinsatz aus Metall mit Flügel kommt bei Metallbehältern ohne Schauglas zur Anwendung, kann jedoch auch auf Wunsch anstelle der Ablassschraube in jedes andere G ⅛ -Muffengewinde eingeschraubt werden. Halbautomatisches Ablassventil Halbautomatische Ablassventile sind in drucklosem Zustand (bis ca. 0,5 bar) offen und werden bei höherem Drück durch Handbetätigung geöffnet. Sie werden daher überall dort eingesetzt, wo mindestens über Nacht die Druckluftversorgung abgestellt wird. Mit dem entsprechenden Einsatz ist der Einbau in alle Kunststoffbehälter und Metallbehälter mit Schauglas möglich. Beim Einbau in Metallbehälter ohne Schauglas oder G ⅛ – Muffengewinde ist der Einsatz nicht erforderlich, welcher übrigens vom Einsatz für Handablass abweicht. Die Handbetätigung erfolgt durch Hochdrücken der Messingscheibe über der Tülle für den Ableitungsschlauch für das Kondensat, welcher bei Bedarf angebracht werden kann.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.