Dispersionskompensator femtoControl

Dispersionskompensator
Dispersionskompensator
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Dispersion

Beschreibung

Dispersionskontrolle femtoControl ist eine motorisierte Dispersionskompensationseinheit zur Optimierung der Dauer von Femtosekundenlaserpulsen. Ein kompaktes Boxsystem für den Spektralbereich von Ti:Sa-Lasern ist ab Lager verfügbar. Für Anwendungen, die eine extreme GDD-Kompensation erfordern, sei es in der 2P- oder 3P-Mikroskopie, ist eine Reihe von kundenspezifischen Lösungen verfügbar. Femtosekundenpulse, die ein beliebiges optisches Material durchlaufen, unterliegen einer Dispersion, die zu einer zeitlichen Verbreiterung der ultrakurzen Pulse mit anschließender Reduzierung der Spitzenleistung führen kann. Dadurch werden die experimentellen Bedingungen verändert und verschlechtert. femtoControl kompensiert die Materialdispersion, indem es den umgekehrten Betrag der Dispersion auf den Puls anwendet. Diese wird durch ein Prismenpaar auf motorisierten DeepL Translationen erzeugt, die eine kontinuierliche Anpassung der Pulslänge ermöglichen. Auf einen Blick - Ideal für die Zwei-Photonen-Mikroskopie - Drei-Photonen-Mikroskopie mit kundenspezifischen Einstellungen möglich - Breiter Bereich der Dispersionskompensation - Benutzerfreundliche Bedienung - Null-GVD-Funktion (Gruppengeschwindigkeitsdispersion) - Automatischer Prismentrieb entsprechend den gespeicherten GVD-Kurven - Auch als femtoControl Kit erhältlich, um extreme GDD-Bereiche (Group Dispersion Delay) sowie spezielle Wellenlängen abzudecken

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von A.P.E anzeigen
Verwandte Suchbegriffe
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.