Massendurchflussmesser / thermisch / für Gas / Inline
Sensyflow FMT400-VTS

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Massen, thermisch

  • Flüssigkeit:

    für Gas

  • Weitere Eigenschaften:

    Inline, ATEX, robust

  • Prozessdruck:

    40 bar (580,15 psi)

  • Prozesstemperatur:

    Max: 300 °C (572 °F)

    Min: -25 °C (-13 °F)

Beschreibung

Übersicht
Die Geräte der Sensyflow FMT400-Reihe arbeiten nach dem thermischen Messprinzip eines Heißfilm-Anemometers. Dieses Messverfahren bestimmt den Gas-Massedurchfluss direkt. Unter Berücksichtigung der Normgasdichte kann der Norm-Volumendurchfluss ohne zusätzliche Druck- und Temperaturkompensation angezeigt werden.

Die Messsysteme der FMT400-Reihe bestehen aus einem Messumformer, einem Durchfluss-Messwertaufnehmer und einem Rohrbauteil. Der Messumformer übermittelt direkt ein galvanisch getrenntes Ausgangssignal von 0/4 bis 20 mA.

Der Messwertaufnehmer ist in Flanschmontage-Bauform ausgeführt und wird im Rohrbauteil installiert. Es ist auch möglich, den Durchfluss-Messwertaufnehmer über einen Aufschweißadapter in Rechteckkanäle oder Rohre von beliebigem Durchmesser zu installieren.