Temperaturmessumformer / am Sondenkopf / RTD / 4-20 mA / HART
HART | TTF300

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einbauart:

    am Sondenkopf

  • Eingang:

    RTD

  • Ausgangssignal:

    4-20 mA, HART

  • Anwendung:

    Prozess

Beschreibung

Die neue Generation der HART-Temperatur-Messumformer

Der TTF300 HART-Messumformer in bewährter 2-Leiter-Technik zeichnet sich durch eine Vielzahl von neuen Funktionen und erweiterten Diagnoseinformationen aus.
Neu und einzigartig ist die treiberunabhängige Konfigurationsmöglichkeit des TTF300 durch den messumformergesteuerten LCD-Anzeiger neben dem DSV401 (SMART VISION) Device Management Tool oder der FDT/DTM-Technologie.
Der TTF300, basierend auf der neuesten Technologie, löst bis 2008 den seit 1998 angebotenen vielfach bewährten Fühlerkopf-Messumformer TH202 ab.