Kurzschlussschutzschalter HVR-63 series
Generator

Kurzschlussschutzschalter
Kurzschlussschutzschalter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Elektrische Spezifikation
Kurzschluss
Anwendung
Generator
Strom

Min: 0 A

Max: 8.000 A

VAC

24 kV

Beschreibung

Die neueste Generation von Generatorschaltern (GCB) Mit dem neuen HVR-63 GCB ist Hitachi ABB Power Grids weiterhin führend bei der Entwicklung der fortschrittlichsten GCBs. Der HVR-63 ist die neueste Generation des Hitachi ABB Power Grids GCB und eignet sich am besten für Nachrüstungen oder Ersatz in Kraftwerken mit einer Blockleistung von bis zu 180 MW. Durch die offene Bauweise und den geringen Platzbedarf ist er ideal für offene und Schrank-Installationen und für Kurzschlussleistungen bis 63 kA geeignet. Der innovative eingebaute Direktkontakt-Erosionsanzeiger bietet eine klare Visualisierung der verbleibenden Länge des Lichtbogenkontaktes für ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit, insbesondere für Kraftwerke mit häufigen Schaltvorgängen wie z.B. Wasserkraftwerke. Der HVR GCB ist als HVR-63XS mit einem Bemessungsdauerstrom von bis zu 6.300 A oder als HVR-63S mit Bemessungsdauerströmen von bis zu 8.000 A erhältlich. Beide Varianten bieten einen flexiblen Sammelschienenanschluss. Bewerbungen - Ersatz und Nachrüstung von Kraftwerken bis zu 180 MW - Offene oder kastenförmige Installationen - Kraftwerke mit geringstem Platzbedarf Warum Hitachi ABB Stromnetze? - Kleinste Grundfläche - Mechanische Ablationsmessung - Der einzige GCB mit eingebauter Direktkontakt-Erosionsanzeige für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit - Vollständig typgeprüft nach IEEE C37.013, dem weltweiten GCB-Standard

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.