video corpo

Horizontale Rettungsleine 7605061
Fallschutzfür Arbeiten in großen Höhentemporär

horizontale Rettungsleine
horizontale Rettungsleine
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
horizontal
Merkmal
Fallschutz, für Arbeiten in großen Höhen, temporär

Beschreibung

Spezifikationen Empfohlene Branche : Baugewerbe, Allgemeine Industrie, Bergbau, Öl & Gas, Transportbereich Gesamtlänge (imperial) : 18,3 ft Gewicht (metrisch) : 11,25 kg Marken : DBI-SALA Menge pro Verpackungseinheit : 1 Produktserien : EZ-Line™ Span Type : Single or Multi-Span Produktdetails • Eingebaute Winde für schnelle und einfache Montage und Demontage • Integrierte Indikatoren für Vorspannung und Absturz zur einfachen Einrichtung und Kontrolle • Individuelle Längen bis 18,25 m • Sehr leichtes Gewicht DBI-SALA® EZ-Line™ ist ein temporär zu installierendes, horizontales Seilsicherungssystem. 3M™ DBI-SALA® EZ Line™ ist ein benutzerfreundliches, schnell auf- und abzubauendes horizontales Seilsicherungssystem. Durch die innovative Aufrollfunktion der EZ Line kann der Benutzer in wenigen Sekunden jede benötigte Systemlänge einrichten und das System ebenso schnell wieder demontieren. Das Sicherungsseil ist komplett in einem leicht zu tragenden Gehäuse untergebracht. Große und sperrige Seiltrommeln, die schwer auf-/umzusetzen und unterzubringen sind, sind somit überflüssig. Außerdem ist die EZ Line leichter als herkömmliche Systeme. Das vereinfacht die Handhabung und sorgt für eine höhere Zufriedenheit mit der Benutzung. Bei Arbeiten in der Höhe können Sie sich auf unsere horizontalen Sicherheitssysteme für Mobilität und Absturzsicherung immer verlassen. Entscheiden Sie sich für ein System, das zur Einhaltung der Vorschriften präzisionsentwickelt und streng getestet ist. Diese Systeme dienen dem Schutz von Arbeitnehmern, die in der horizontalen Ebene arbeiten und möglicherweise keinen ständigen Zugang zu geeigneten Anschlagpunkten haben.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.