Arbiträr-Wellenform-Generator / PCI-Karte
PXDAC4800 WUNTRONIC GmbH

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Arbiträr-Wellenform-Generator / PCI-Karte Arbiträr-Wellenform-Generator / PCI-Karte - PXDAC4800
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Arbiträr-Wellenform

  • Weitere Eigenschaften:

    PCI-Karte

Beschreibung

Die 4-Kanal DAC (Digital-zu-Analog Converter) Karten der Serie PXDAC-4800 mit einer aussergewöhnlichen Geschwindigkeit können als Arbitrary Waveform Generatoren, Signalwiedergabeeinheiten oder zur Generierung von multiplen Kommunikations-Frequenzbändern verwendet werden. Jeder DAC hat eine maximale Wandlungsrate von real 1,2 GSPS bei 14-Bit für zwei Kanäle oder 8-Bit für vier Kanäle oder 600 MSPS bei 14-Bit für vier Kanäle von 1,2 Gigasamples (GS/s) und eine Bandbreite von bis zu 400 MHz für AC-gekoppelte Konfiguration oder bis zu 590 MHz für DC-gekoppelte Konfiguration.

Die DAC’s können auch einen kontinuierlichen Datenstrom bis zu 900 MB/s über den PCI Express (PCIe) Bus generieren. Die PCI Express Bus Transferrate ermöglicht eine adressierbare Bandbreite von 112,5 MSP/s mit voller 14 Bit Auflösung für jeden der 4 Ausgangskanäle.

Als Taktgeber kann entweder der 1200MHz oder 900MHz On-Board VCO Oszillator oder ein Signal über externen Clockeingang genutzt werden. Die PC-DAC-4800 Karten haben einen Clockteiler. Der Teilfaktor des Clockteilers #1 kann eine beliebige Ganzzahl zwischen 1 und 32 und beim Clockteiler #2 zwischen 1 bis 6 sein. Beide Clockteiler können in Serie geschaltet werden, so dass 98 eindeutige Teilungskombinationen für max. 192 Teilungen möglich sind. Die Teiler sind auch für den externen Clockeingang verfügbar.

Der VCO (Volt-Controlled Oszillator) Oszillator hat ein extrem geringes Jitter und kann mit dem externen Referenzeingang oder der internen TCXO (temperaturkompensierten Quarzoszillator) Referenz synchronisiert werden. Die interne Referenz hat eine Genauigkeit besser 3ppm.

Weitere Produkte von WUNTRONIC GmbH