Absperrklappe / manuell / elektrisch / hydraulisch
Batley Valve® BV 10000 WEIR Oil & Gas

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Absperrklappe

  • Betätigung:

    manuell, elektrisch, hydraulisch, pneumatisch

  • Funktion:

    Durchsatzkontrolle, zum Absperren, Druckregel

  • Medium:

    für Wasser, für Gas

  • Korpus:

    Zwischenflansch, Flansch, Lug Typ, geschweißt, doppelt exzentriert, Edelstahl, aus Kohlenstoffstahl, Bronze, aus Aluminium, Hastelloy, Titan

  • Weitere Eigenschaften:

    geräuscharmer

  • Temperatur:

    Min: -200 °C (-328 °F)

    Max: 1000 °C (1832 °F)

  • Druck:

    Min: 10 bar (145.04 psi)

    Max: 40 bar (580.15 psi)

  • DN:

    Min: 50 mm

    Max: 2000 mm

Beschreibung


Die Standardstrecke der Drosselventile ist entworfen worden, um kosteneffektive Steuerung des Datenflusses von Flüssigkeiten und von Gasen zu geben, in denen eine komplette feste Absperrvorrichtung nicht wesentlich ist. ‚Schwingen-durch‘ Schaufel, die keinen Kontakt mit dem Ventilkörper hat, ermöglicht den Ventilen, mit Hochdruck und einer breiten Palette von Temperaturen verwendet zu werden. Der Standard hat einen grundlegenden „gleichen Prozentsatz“, der charakteristisch ist, aber dieser ist zwischen der offenen Stelle 10° und 60° nur wahr. Zur Steuerung wird 60-Grad-Schaufelrotation normalerweise verwendet und 90-Grad-Schaufelrotation für AN/AUS-Service.