Laserschweiß-Überwachungsgerät
TRUMPF Hüttinger

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Laserschweiß-Überwachungsgerät Laserschweiß-Überwachungsgerät -
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    Laserschweiß

Beschreibung

Die TRUMPF Fügewegüberwachung kontrolliert beim Laserdurchstrahlschweißen von Kunststoffen das Absenken des Bauteils. Dabei wird der Laser nach einer bestimmten Materialabschmelzung abgeschaltet. So haben Sie eine bessere Kontrolle über den Prozess und können Fertigungstoleranzen ausgleichen. Ein handelsüblicher induktiver Fügewegsensor wird dazu über eine Analogschnittstelle direkt an den Kopf der Scanneroptik angeschlossen. Die Anzeige des Fügewegs erfolgt über die gleiche Software, die auch für die Temperaturregelung verwendet wird. Zusätzlich können Sie einen Quality Data Storage (QDS) einrichten. Über die Fügewegmessreihen erhalten Sie dann Informationen zur Qualität des Schweißprozesses.