video corpo

Kalibrator für Gasanalysegerät
T700 Teledyne Advanced Pollution Instrumentation

Eigenschaften

  • Anwendungen:

    für Gasanalysegerät

  • Temperatur:

    Max: 40 °C (104 °F)

    Min: 5 °C (41 °F)

  • Druck:

    Max: 40 psi

    Min: 20 psi

  • Spannung:

    Max: 264 V

    Min: 85 V

Beschreibung


Das Modell T700 ist ein mikroprozessorgesteuerter Kalibrierer für Präzision Gasanalysatoren. Mit den in hohem Grade genauen Mengenflußsteuerpulten, die mit komprimierten Quellen der Standardgase kombiniert werden, werden Kalibrierung Standards für Mehrpunktüberspannung und nullkalibrierungen mit bis 4 Gasquellen zur Verfügung gestellt.

Das Modell T700 kann mit einem wahlweise freigestellten UV-Ozon-Generator für die genauen, zuverlässigen Ozon-Kalibrierungen ausgerüstet werden, und Produktion von NO2 ermöglichen, wenn es ohne Gas im enthaltenen, internen Raum der Gasphase-Titrierung (GPT) gemischt wird. Ein wahlweise freigestellter Fotometer erlaubt sogar exakte Steuerung des Ozon-Generators, der die genauen und zuverlässigen Ozon-Kalibrierungen und erhöhtes GPTs gibt. Um die höchste Genauigkeit des Ausganges NO2 sicherzustellen, kann das T700 mit der Fotometerwahl die Ozon-Konzentration vor dem Durchführen eines GPT messen. Eine fast unbegrenzte Anzahl von Kalibrierung Reihenfolgen kann in den Permanentspeicher des Modells T700 programmiert werden und Zeitabschnitte bis zu einem Jahr umfassen.

Alle T Reihe Instrumente bieten eine vorgerückte Farbe Anzeige, eine kapazitive Berührungseingabe, intuitive eine Benutzerschnittstelle, ein flexibles Input/Output und eingebaute eine Datenerfassungfähigkeit an. Alles Instrument, das aufgestellt werden, Steuerung und Zugang zu gespeicherten Daten und zu den Diagnoseinformationen ist durch die Frontabdeckung vorhanden, oder über RS232, trägt Ethernet oder USB COM entweder am Ort oder durch Remoteanschluß mit der enthaltenen APIcom? Software.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von Teledyne Advanced Pollution Instrumentation

T Series