Getriebe mit Schnecke / Welle
ZSPx series SUMITOMO (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Getriebe mit Schnecke / Welle Getriebe mit Schnecke / Welle - ZSPx series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    mit Schnecke

  • Andere Eigenschaften:

    Welle

Beschreibung

Mit dem Zentrifugenantrieb wird in der Zentrifuge die Differenzdrehzahl zwischen Trommel und Schnecke realisiert. Zugleich wird das an der Schnecke anliegende Drehmoment übertragen. Das dynamisch gewuchtete Flanschgehäuse ist mit der Trommel verbunden, so dass beide mit hoher Drehzahl vibrationsarm rotieren. In dieser hochdynamischen Anwendung mit den daraus resultierenden außerordentlich hohen Zentrifugalkräften hat Sicherheit höchste Priorität. Festigkeit und Dichtigkeit des Antriebs werden mit einem Ganzstahlgehäuse sichergestellt.

Die Serie ZP - Planet Line steht als zwei- bzw. dreistufiger Planetenantrieb in sieben Baugrößen von 5 kNm bis 40 kNm zur Verfügung. Sie deckt die komplette Bandbreite an Übersetzungen von 20/1 bis 224/1 ab. Ein weiteres Merkmal ist die hohe Leistungsdichte bei zugleich kompakten Außenabmessungen.

Antriebe der ZP - Planet Line eignen sich besonders für Zentrifugen mittlerer Baugröße bis hin zu großen Industriezentrifugen. Insbesondere bei Anwendungen mit hoher Trommeldrehzahl und / oder mit hohen Differenzdrehzahlen spielt der Planetenantrieb seine Stärken aus. Standardisierte Lösungen stehen für Zentrifugen mit außenliegender Antriebsanordung zur Verfügung. Auch integrierte und individualisierte Antriebslösungen nach Kundenspezifikation sind möglich. Höchste Qualität und Flexibilität werden durch unsere Entwicklung und Fertigung made in Germany sichergestellt.