Hochspannungs-Reedschalter
KSK-1A35/1 Standex-Meder Electronics GmbH

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Hochspannungs-Reedschalter Hochspannungs-Reedschalter - KSK-1A35/1
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Elektrische Spezifikation:

    Hochspannung

Beschreibung

Der weltweit kleinste Hochspannungsschalter
Standex-Meder Electronics kündigt den weltweit kleinsten Hochspannungsschalter, den KSK-1A35/1 an.
Mit einer maximalen Glaslänge von nur 10,5 mm und einer Gesamtlänge von 34,5 mm kann der KSK-1A35/1 für Anwendungen genutzt werden, die sowohl die Dimensionen eines Ultra-Miniatur-Reedschalters benötigen, als auch einen Empfindlichkeitsbereich zwischen 20 und 35 Amperewindungen (AW) besitzen. Mit hervorragenden elektrischen Eigenschaften wie einer Schaltspannung von bis zu 1.000 Volt (AC/DC) ist der KSK-1A35/1 ausgezeichnet für Hochspannungsanwendungen geeignet. Des Weiteren bietet er bis 10 W Leistung und einen Schaltstrom von maximal 0,7 A oder einem Transportstrom von maximal 1,25 A. Zudem verfügt der Schalter über eine Kapazität von weniger als 0,3 pF, einem Isolationswiderstand von mindestens 109 Ohm (Ω) und einer Durchbruchspannung von 1.500 VDC (@20AT), sowie einem Kontaktwiderstand von 150 Milliohm (mΩ). Er ist hermetisch verschlossen und seine Betriebstemperatur bewegt sich zwischen -40°C und 125°C, weshalb er für fast jeden Einsatz in den meisten Umgebungen geeignet ist.
Das flache Anschlussdesign des KSK-1A35/1 erlaubt eine Paddle-Orientierung und ist ideal für die SMD Montage. Seine Ruthenium-Kontakte, die wesentlich zu einer längeren Lebensdauer beitragen, sind in Kontaktform 1A (Schließerkontakt) mit den üblichen Anzugs- und Abfallzeiten von 0,5 Millisekunden bzw. 0,2 Millisekunden erhältlich. Der KSK-1A35/1 bietet Millionen von zuverlässigen Schaltvorgängen während seiner langen Lebensdauer. Der Schalter verbraucht keinen Strom, ist CO2 neutral und RoHS und REACH konform.