video corpo

Druckkraft-Gasfeder
HYDRO-LIFT T STABILUS

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Druckkraft-Gasfeder Druckkraft-Gasfeder - HYDRO-LIFT T
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Druckkraft

Beschreibung

Die Kraft, die man zum Bedienen einer Klappe aufbringen muss, wird auch durch die Umgebungstemperatur beeinflusst. Bei kühlem Wetter kann es passieren, dass sie trotz hohen Kraftaufwands nicht mehr sicher offen bleibt. Sehr hohe Temperaturen erschweren hingegen den Schließvorgang. Die Klappe geht nur noch mit Mühe zu.
Der HYDRO-LIFT T von Stabilus verringert den Temperatureinfluss auf die Klappenfunktion deutlich. Sein zusätzliches Kolbenventil garantiert, dass die Anwendung auch bei extrem niedrigen Temperaturen sicher offen bleibt und sich leicht schließen lässt.

Funktion
Die Funktionsweise des HYDRO-LIFT T ist ähnlich der des Standard-HYDRO-LIFTs, das Kolbenventil ist zusätzlich mit einem Bimetallelement ausgestattet. Sinkt die Temperatur unter eine Grenze von +10˚C schließt sich das Ventil und die Haltefunktion schaltet sich automatisch zu.

Dadurch wird eine grundsätzlich niedrigere Auslegung der Ausschubkraft möglich, die sichere Haltekraft bei niedrigen Temperaturen bis -30˚C bleibt gleich.

Das insgesamt niedrigere Kraftniveau bedeutet Entlastung für die Anlenkpunkte der Anwendung. Das macht den Schließvorgang bei hohen Temperaturen wesentlich komfortabler.

Vorteile
Sicheres Offenhalten von Klappen bei niedrigen Temperaturen
Haltefunktion wird termperaturabhängig zugeschaltet.
Anwendungen
Kofferraum und Heckklappen