dielektrischer Analysator / für Kunststoff / Konduktivität / Benchtop
DEA 288 Ionic NETZSCH-Gerätebau GmbH

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Gegenstand der Messung:

    für Kunststoff

  • Messgröße:

    Konduktivität

  • Konfigurierung:

    Benchtop, tragbar

  • Weitere Eigenschaften:

    Mehrkanal, dielektrisch, Labor

Beschreibung


Der Multifunktionsentwurf des Ionen DEA 288 lässt die Anwendung einer großen Vielzahl der verschiedenen Testbedingungen wie Hitze, Kälte oder UV-Licht zu. Dieses ermöglicht dem Benutzer zu leicht und bestimmen bequem die besten Parameter für die Verarbeitung des Materials.

Ein kompletter dielektrischer Analysator besteht der DEA-Elektronik und aus einem Sensor. Wegwerf-Sensoren werden über einen Adapterkasten angeschlossen. Vier Modelle DEA 288, der Ionen ist, sind verfügbar: die regelmäßige Laborversion und die dünne Version mit kleinem Abdruck und zwei Industrieausführungen.

Beide Instrumente werden mit der gleichen hochmodernen Elektronik ausgerüstet und die Fähigkeit haben, zusätzliche Zusätze wie der Laborofen oder die Laborpresse zu steuern. Die technischen Unterschiede zwischen den Geräten sind im Entwurf der Wohnung, des Abdruckes und der Höchstzahl der Kanäle.

Gestell-Version: Das 19" Gestellversion ist für ein elektrisches Kabinett bestimmt. Es stützt 8 simultane messende Kanäle, die zu bis 16 Modulen ausgedehnt sein können.

Tragbare Version: Die tragbare Version mit bis 7 Kanälen, dieser DEA ist die flexible Version für Ihr Alltags-workd. Sie kann zwischen verschiedene Maßstandorte leicht transportiert werden.

Weitere Produkte von NETZSCH-Gerätebau GmbH