Chemisorptions-Analysator / Metall / Wärmeleitfähigkeit / Benchtop
ChemiSorb 2720 / 2750 Micromeritics

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Gegenstand der Messung:

    Metall

  • Messgröße:

    Wärmeleitfähigkeit, Chemisorption

  • Konfigurierung:

    Benchtop

  • Weitere Eigenschaften:

    dynamisch, Labor

Beschreibung

Analysegeräte zur Chemisorption

Die Analysegeräte ChemiSorb 2720 und ChemiSorb 2750 können zur Ausführung von chemischen und physischen Adsorptionstests ausgestattet werden, die maßgebend für die Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Katalysatoren sind. Sie verwenden die dynamische (Strömungsgas-) Analysemethode, bei der die Gasmenge, die von der Probe aufgenommen oder von der Probenoberfläche abgegeben wird, von einem Wärmeleitfähigkeitsdetektor (Thermal Conductivity Detector, TCD) überwacht wird. Die von den Instrumenten erfassten Daten können verwendet werden, um wichtige Parameter für die Katalysatormerkmale zu berechnen: Metalldispersion, aktive Oberfläche, BET-Oberfläche, durchschnittliche Kristallitgröße, Azidität oder Basizität der Oberfläche und Aktivierungsenergie mittels kinetischer Modelle erster Ordnung.

The ChemiSorb 2720
Vielseitigkeit in einem preiswerten Chemisorptionssystem
Dieses Basissystem ohne TPx-Option macht Chemisorptions- und Physisorptionsanalysen auch für Labore mit sehr knapper Finanzierung erschwinglich. Das Instrument führt schnell und präzise Puls-Chemisorptionsuntersuchungen und Oberflächenanalysen aus. Das ChemiSorb 2720-Analysegerät umfasst einen Anschluss für die Sorptionsanalyse und einen zweiten Anschluss, der für die Probenvorbereitung vorgesehen ist.