Chemisorptions-Analysator / Metall / Wärmeleitfähigkeit / Benchtop
ChemiSorb 2720 / 2750 Micromeritics

Eigenschaften

  • Gegenstand der Messung:

    Metall

  • Messgröße:

    Wärmeleitfähigkeit, Chemisorption

  • Konfigurierung:

    Benchtop

  • Weitere Eigenschaften:

    dynamisch, für Labors

Beschreibung

Das ChemiSorb 2720 und ChemiSorb 2750 kann für chemische und physikalische Adsorptions Analysen ausgerüstet werden. Diese Tests sind von zentraler Bedeutung für die Entwicklung, Charakterisierung und Produktion von Katalysatoren. Die Analysengeräte benutzen einen dynamisch geregelten Gas-Fluss in dem die durch die Probe aufgenommene oder abgegebene Stoffmenge durch einen Wärmeleitfähigketsdetektor(TCD Thermal Conductivity Detector) nachgewiesen wird. Die gewonnenen Messdaten können dazu benutzt werden um Schlüsselgrößen zur Charakterisierung eines Katalysators zu berechnen: Metall-Dispersionsgrad, aktive Metall-Oberfläche, aktive Metall-Partikelgröße, Oberflächen-Azidität oder –Basizität und Aktivierungsenergien über Kinetische Modelle erster Ordnung.

Das ChemiSorb 2720
Dieses Basis-System ohne die TPx Option macht Chemisorptions- und Physisorptionsanalysen auch für Labore mit geringem Etat erschwinglich. Das Instrument führt Puls-Chemisorptions und Physisorptionsanalysen schnell und genau durch. Das ChemiSorb 2720 enthält eine Seite mit Anschlüssen für die Sorptionsanalysen und eine andere Seite für die Proben-Präparation. Es enthält ein Kühlgebläse für die Probe, vier Trägergasanschlüsse, einen Präparationsgasanschluss und einen Anschluss für ein optionales Massenspektrometer oder andere externe Detektoren im Abgasstrom. Zusätzlich zu den Chemisorptions-Experimenten die als Ergebnisse Metall-Dispersionsgrad, aktive Metall-Oberfläche, aktive Metall-Partikelgröße und Quantifizierung azider und basischer Zentren liefern können eine Vielzahl von Physisorptionsmethoden wie BET -Oberfläche, Langmuir-Oberfläche und Gesamtporenvolumen durchgeführt werden.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von Micromeritics