Torsionsprüfmaschine / Biege / Zug / modular
LABTEST H.8 LABORTECH

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Torsionsprüfmaschine / Biege / Zug / modular Torsionsprüfmaschine / Biege / Zug / modular - LABTEST H.8
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Testart:

    Zug, Biege, Torsion

  • Weitere Eigenschaften:

    vertikal, modular, dynamisch

Beschreibung

H.8 - VERTIKALE DYNAMISCHE AXIAL-TORSIONELLE PRÜFMASCHINEN BIS ZU 1MN LÄNGE

Die vertikalen dynamischen Axial-Torsionsprüfmaschinen der Baureihe H.8 mit einstellbarem Prüfbereich sind für die sichere und effiziente Prüfung von Materialien und ganzen Produkten im dynamischen Zug-, Druck-, Torsions- und Biegemodus konzipiert. Diese Maschinenreihe zeichnet sich durch eine hohe Rahmensteifigkeit und mechanische Festigkeit aus. Eine breite Palette von Hydraulikeinheiten ermöglicht die dynamische Belastung von Proben bis zu Fmax. 1.2MN und Frequenz 100 Hz.

Die wichtigsten Vorteile und Merkmale:

- Standgestaltung mit zwei hartverchromten Führungsschienen und fester Querstangenführung
- Modularer Aufbau - eine Variante einer Maschine mit fester oder beweglicher Traverse
- Kombinierter axialer Torsionsantrieb mit präzisem Hub und Zylinderwinkelumdrehung
- Hohe Steifigkeit und mechanische Widerstandsfähigkeit der Maschine, kombiniert mit einer hohen Ergonomie
- Leistungsstarke modulare HAD-Hydraulikeinheiten mit niedrigem Geräuschpegel <65 dB
- Diagnose der Hydraulikanlage HALT 16 SIEMENS im Standard
- Integrierte neue Sicherheitsschnittstelle nach EN ISO 13850
- Genauigkeitsklasse nach EN ISO 7500-1, ASTM E4
- Datenerfassungsrate bis zu 10kHz aus allen Testkanälen

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)