Vortex-Durchflussmesser / für Flüssigkeiten / für Wasser / für Chemikalien
OPTISWIRL 4200 KROHNE Messtechnik

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Vortex

  • Flüssigkeit:

    für Flüssigkeiten, für Wasser, für Chemikalien, für Säure, für Kohlenwasserstoffe, für Gas, für Luft, Dampf, für Sauerstoff

  • Weitere Eigenschaften:

    Mehrzweck, kompakt, digital, ex-geschützt, Zweikanal, korrosionsbeständig, mit Temperatursensor, chemikalienbeständig, mit Druckmessung, NEMA 4X, wandmontiert, robust, IP66, Edelstahl, Flansch, mit zwei Sensoren, 4-20 mA, mit integriertem Druckregler, manipulationssicher, mit Anzeige, Hochpräzision, mit Analogausgang, mit LCD-Display, Präzision, mit integriertem Alarm, schleifengespeist, IP67, nach Maß, mit direkter Anzeige, mit Digitalausgang, Direkteinbau, Energiemessgerät, Niederdruck, eigensicher, mit LED-Display, kombiniert, Inline, stationär, Anzeige Summierung, Hochdruck, mit Impulsausgang, mit Zähler, programmierbar

  • Anwendung:

    HLK, Industrie, für die Lebensmittelindustrie, zur Wasseraufbereitung, für Fernwärmeleitung, für die Pharmaindustrie, für Material mit niedriger Dichte, für die petrochemische Industrie, für große Durchflussmengen, für Pumpanwendungen, für die Gasvermischung, für Materialien mit hoher Dichte, für korrosive Medien

  • Prozessdruck:

    Max: 10.000.000 Pa (1.450,38 psi)

    Min: 0 Pa (0 psi)

  • Prozesstemperatur:

    Max: 240 °C (464 °F)

    Min: -40 °C (-40 °F)

Beschreibung

Die All-in-One Lösung

Bereits die Basisversion des OPTISWIRL 4200 enthält eine Temperaturkompensation für Sattdampfanwendungen. Mit dem optionalen Drucksensor verfügt der OPTISWIRL 4200 über eine integrierte Dichtekompensation, die auch eine exakte Messung von Gasen und überhitztem Dampf bei schwankenden Prozessbedingungen ermöglicht. Hinzu kommt die integrierte Brutto- und Nettowärmemengenberechnung, die aus dem OPTISWIRL 4200 einen zuverlässigen Partner für ein modernes Energiemanagement macht.

Der OPTISWIRL 4200 wurde von Beginn an für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Applikationen konzipiert. Er wurde nach dem Normenstand IEC 61508 Edition 2 entwickelt. Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen eines Full Assessment durch den TÜV Süd. Damit kann der OPTISWIRL 4200 zur kontinuierlichen Volumendurchflussmessung in sicherheitsrelevanten Applikationen der Stufe SIL 2 eingesetzt werden.

Weitere Produkte von KROHNE Messtechnik