Temperaturmessumformer für DIN-Schienen / 4-Leiter / Thermoelement / analog
PolyTrans® P 32000 Knick

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einbauart:

    für DIN-Schienen

  • Eingang:

    4-Leiter, Thermoelement

  • Ausgangssignal:

    analog

  • Anwendung:

    Prozess

Beschreibung

Der universelle Messumformer für Temperatur, Dehnungsmessstreifen und Potentiometer, im 6-mm-Gehäuse mit Infrarotschnittstelle und SIL-Zulassung.

Fakten

Universeller Einsatz von einfachen bis hin zu anspruchsvollen Messaufgaben mit allen bekannten Temperatursensoren, DMS-Aufnehmern, Potentiometern und ähnlichen Sensoren
Bequeme Parametrierung aller Parameter über IrDA-Schnittstelle:
Unkomplizierte, menügeführte Einstellung auch »vor Ort« einschließlich Archivierung der Parametrierdatei
Intuitive Konfiguration der Basis-Parameter:
Einfach, ohne Hilfsmittel über 4 Dreh- und 8 DIP-Schalter
Kalibrierte Bereichsumschaltung:
Aufwendiges Justieren entfällt
Automatische Erkennung des Sensoranschlusses (2-, 3- oder 4-Leiter)
Simulation beliebiger Ausgangswerte zur korrekten Installation/Inbetriebnahme
Sichere Trennung gemäß DIN EN 61140 - Schutz des Wartungspersonals und der nachfolgenden Geräte vor unzulässig hohen Spannungen bis zu 300 V AC/DC
Funktionale Sicherheit bis SIL 2 (bis SIL 3 bei redundanter Verschaltung) mit TÜV-Zertifikat - systematisch entwickelt gemäß DIN EN 61508
Hohe Genauigkeit durch neuartiges Schaltungskonzept
Reduzierte Lagerhaltung: ein Messumformer deckt alle denkbaren Aufgabenstellungen ab
Minimaler Platzverbrauch im Schaltschrank