Rohrbündelverdampfer / Prozess
Isimsan Ltd. Sti.

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Rohrbündelverdampfer / Prozess Rohrbündelverdampfer / Prozess
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Rohrbündel

  • Labor / Prozess:

    Prozess

Beschreibung

Verdampfer sind in der Verfahrenstechnik Apparate, die zur Umwandlung einer Flüssigkeit in ihren dampfförmigen Zustand verwendet werden. Verdampfer dienen zum Konzentrieren von Lösungen und zur Trennung von Stoffgemischen wie z. B. zur Trennung von Feststoff und flüssigen Lösungsmittel.

Typische Applikationen für Verdampfer sind Amine, Fette und Öle, Monomere, Polymere, Waschmittel, Fleischextrakte, Milchprodukte, Fruchtsäfte, Zucker, Pflanzenextrakte, Industrieabwässer, Wertstoffrückgewinnung, etc.

Industriell werden verschiedenste Verdampfer eingesetzt. Beispielsweise der Robertsverdampfer in der Zuckerindustrie oder der Dünnschichtverdampfer zum Eindampfen von Lebensmittelkonzentraten oder pharmazeutischen Lösungen.

Basierend auf einem umfangreichen Know-how in der thermischen Trenntechnik bietet Isımsan komplette einstufige und mehrstufige Verdampferanlagen an. Zu diesen gehören Zwangsumlaufverdampfer, Dünnschichtverdampfer, Naturalumlaufverdampfer und Fallfilmverdampfer.

In enger Zusammenarbeit mit unserem Forschungs- und Projektpartner, der chemischen Fakultät in Izmir, setzten wir vollständige Rektifikationsanlagen mit Bodenkolonnen, Füllkörperkolonnen und auch spezialisierten Weiterentwicklungen um.