Tragbarer Multigas-Photoionisationsdetektor
Microtector II G460 GfG - Gesellschaft für Gerätebau mbH

Beschreibung

Mit Funktionsprüfung
7-Gas-Messgerät
Dieses leichte und robuste Gasmessgerät ist die konsequente Weiterentwicklung des Microtector II G450 mit den bewährten Funktions- und Sicherheitsaspekten. Es wird bereits als Standardausrüstung für viele Überwachunsaufgaben eingesetzt.

Der Microtector II G460 warnt zuverlässig vor 7 Gasgefahren gleichzeitig. Das Gerät verfügt über Sensorsteckplätze, die individuell bestückt werden können. Es steht eine Vielzahl von Hochleistungssensoren zur Verfügung, um einen optimalen Schutz vor möglichen Gasgefahren im direkten Arbeitsumfeld zu gewährleisten.

Das innovative Mehrgas-Messgeräte G460 hat die Funktionsprüfung und erfüllt die Normen EN 60079-29-1 (Explosive Gase), EN 50104 (Sauerstoff) und EN 45544 (Toxische Gase).

Messbare Gase
Die am häufigsten eingesetzten Sensoren warnen vor O2, H2S, CO, CO2 und vor brennbaren Gasen. Zusätzlich stehen Sensoren für NH3, HCl, PH3, HCN, NO, NO2, SO2 und Sensoren für weitere Gase zur Verfügung.

Zuverlässige CO2 Messung
Zur erhöhten Sicherheit für den Anwender misst dieses Gerät Kohlendioxid mit der selektiven Infrarotmesstechnik (NDIR). Die IR-Sensoren liefern über einen langen Zeitraum stabile Messwerte. Im Gegensatz zu elektrochemischen Sensoren können bei der IR-Messtechnik Querempfindlichkeiten gegenüber toxischem Schwefelwasserstoff vermieden werden.

Der Microtector II G460 ist das weltweit kleinste Gasmessgerät, das mit einem Infrarot-Sensor und einem PID ausgestattet werden kann.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von GfG - Gesellschaft für Gerätebau mbH

Tragbare Gasdetektoren

Fixed gas detection

Water measuring systems