Abfüllventil / Membran / pneumatisch gesteuert / Edelstahl
F40 GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Abfüllventil / Membran / pneumatisch gesteuert / Edelstahl Abfüllventil / Membran / pneumatisch gesteuert / Edelstahl - F40
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Membran

  • Betätigung:

    pneumatisch gesteuert

  • Korpus:

    Edelstahl

  • Anwendung:

    für Industrieanwendungen, für Prozessanwendungen, für Hygieneanwendungen, für Flüssigkeiten, für Gas

  • Weitere Eigenschaften:

    normal geschlossen, Schließer, aseptisch, 2/2-Wege, Abfüll

  • Temperatur:

    Max: 140 °C (284 °F)

    Min: -10 °C (14 °F)

  • Druck:

    Max: 7 bar (101,5 psi)

    Min: 0 bar (0 psi)

  • DN:

    15 mm

  • Durchsatz:

    Max: 6.600 l/h (1.744 us gal/h)

    Min: 0 l/h (0 us gal/h)

Beschreibung

Das 2/2-Wege-Füllventil GEMÜ F40 ist für Füllprozesse in aseptischen und hygienischen Anwendungsbereichen konzipiert. Je nach Ausführung sind Durchflussmengen bis 6.600 l/h möglich. Das Dichtprinzip des Ventils beruht auf der GEMÜ PD-Technologie, wodurch der Antrieb vom Medium hermetisch getrennt ist. Alle Antriebsteile (ausgenommen Dichtelemente) sind aus Edelstahl. Das Füllventil ist in pneumatischer F40 (und elektrischer Ausführung F60) lieferbar. Bei der pneumatischen Variante stehen als Steuerfunktion „Federkraft geschlossen“ und „Federkraft geöffnet“ zur Verfügung.
- Hermetische Trennung zwischen Medium und Antrieb durch PD-Dichttechnologie
- Hohe Schaltwechsel (über 10 Mio.)
- Kein "Lift-Effekt" durch Einsatz der GEMÜ PD-Technologie
- Kundenindividuelle Blockkonstruktion möglich
- Nach Hygienic Design Richtlinien konstruiert
- Kompaktes Design
- Hoher Kv-Wert
- CIP- / SIP-fähig und autoklavierbar
- Standardmäßig FDA konform und geeignet für den Kontakt mit Lebensmitteln gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004

Weitere Produkte von GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG