Vibrationsbeschicker / kontinuierlicher Betrieb / für staubförmiges Gut / Labor
1 - 1 500 g/min | LABORETTE 24 Fritsch GmbH - Milling and Sizing

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Vibration

  • Funktionmodus:

    kontinuierlicher Betrieb

  • Produktanwendung:

    für staubförmiges Gut

  • Weitere Eigenschaften:

    Labor

Beschreibung

Zur langsamen, dosierten Zuführung für einen schmalen, gezielten Probenaustritt von rieselfähigen Materialien.

Anwendungsbereiche
Langsame, dosierte Zuführung von rieselfähigen Materialien zur Erzielung eines schmalen, gezielten Probenaustritts für ein breites Anwendungsgebiet wie z. B. für Probenteiler, Mühlen, Mischer, Waagen.
Kombinierbar mit dem Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27 und der Rotor-Schnellmühle PULVERISETTE 14 zur Gewährleistung einer kontinuierlichen und genau dosierten Zuteilung der Probe.

Arbeitsweise
Durch Vibration einer Rinne aus rostfreiem Stahl wird rieselfähiges Gut aus einem Trichter in einem gleichmäßigen Strom zum freien Ende der Rinne gefördert.
Die Förderleistung kann individuell an einem getrennten Steuergerät durch Veränderung der Schwingungsamplitude der Rinne verändert werden.
Die Kontrolle der Schwingungs-Amplitude erfolgt durch eine mikroprozessor-gesteuerte Kontrolleinheit, mit der auch kleinste Materialmengen absolut gleichmäßig gefördert werden.