Analysen-Siebmaschine / für Pulver / für pharmazeutische Anwendung / Kontroll / mit Kreisschwingung
0.063 - 125 mm | ANALYSETTE 18 | Sieve Shakers Fritsch GmbH - Milling and Sizing

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    für Trockensiebung

  • Anwendung:

    für Pulver, für pharmazeutische Anwendung, Kontroll

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Kreisschwingung

Beschreibung

Vorzugsweise für die Partikelgrössenanalyse und Fraktionierung grobkörnigen Materials durch Trocken-Siebung oder Nass-Siebung mit Umrüstsatz.

Anwendungsbereich
Die ANALYSETTE 18 wird für die Partikelgrößenanalyse und Fraktionierung grobkörnigen Materials verwendet. Die Aufgabemenge von maximal 15 kg für Siebgut und Siebsatz erlaubt auch den Einsatz in der Pilotline-Produktion oder bei Reihenuntersuchungen größerer Mengen.

Arbeitsweise
Die ANALYSETTE 18 ist eine Vibrations-Siebmaschine, die speziell für die Verarbeitung großer Siebgut-Mengen konstruiert wurde. Sie vermeidet gezielt Nachteile leichterer Siebmaschinen, wo das Proben- und Siebgewicht die Siebergebnisse teilweise erheblich beeinflusst.
Zwei unter genau definiertem Winkel gegenphasig angebrachte Unwuchtmotoren erzeugen eine optimale Vibration der auf dem Siebteller befestigten Analysensiebe. Nach Ablauf der Siebzeit werden beide Motoren exakt abgebremst.
Durch diese Konstruktion wird das Siebgut nicht nur in vertikaler, sondern auch in horizontaler Richtung beschleunigt. Diese dreidimensionale Siebbewegung sorgt für eine permanente Richtungsänderung des Materials. Dies führt zu einer Verkürzung der Siebzeit, einer Erhöhung der Trennschärfe ohne manuelles Nachsieben und optimaler Reproduzierbarkeit.